Alte Glasschleife

Das Kurshaus „Alte Glasschleife“ liegt im romantischen Tal der Schwarzach, im Naturpark Oberpfälzer Wald, direkt am Übergang zum Bayerischen Wald. Das Anwesen im Untermurnthal kann auf eine lange und interessante Geschichte zurückblicken, die dem Ort auch heute noch einen einmaligen Charakter verleiht. Bereits 1837 entstand hier am Ufer des Flusses Schwarzach ein Spiegelglasschleif- und Polierwerk, das von mehreren Wasserrädern angetrieben wurde. Im Böhmerwald hergestellte Rohgläser wurden auf Pferdefuhrwerken hierher transportiert und mit der Kraft des Wassers geschliffen und poliert bis die flachen Scheiben eben und klar waren.

Im Lauf der Geschichte ersetzte dann der Tourismus diesen heute weitgehend unbekannten Wirtschaftszweig der Glasveredelung – seit einigen Jahrzehnten befinden sich auf dem Gelände der Alten Glasschleife eine Reihe von Ferienwohnungen. 2016-2017 kamen ein Aufenthaltsraum sowie ein Seminarraum hinzu und ermöglichen nun die Nutzung der reizvollen Anlage als Seminarhaus. Die Betreiber haben die Gebäude mit sehr viel Liebe zum Detail und mit viel Gespür für historische Bauformen und -elemente gestaltet.

Die Appartementstruktur kommt unseren Musikseminaren sehr entegen – bieten die zum Teil großen Wohnzimmer doch hervorragende Übungsmöglichkeiten für Kleinensembles. Aber auch der romantische sich entlang der Schwarzachflusses erstreckende Garten bietet zahlreiche Winkel zum Musizieren und Relaxen.

Zusatzinfos

  • Nächstgrößere Städte: Neunburg vorm Wald, Regensburg
  • Lage des Hauses: Siehe Karte unten
  • Unterbringung in Einzel- und Doppelzimmern mit eigenem Bad sowie in Appartements, bei denen sich jeweils 2 Zimmer ein externes Bad teilen.
  • Zielbahnhof: Bodenwöhr Nord – Kosten fürs anschließende Taxi zum Kurshaus:
    ca. 30 Euro
  • Föhn
  • W-Lan
  • Das Haus ist nicht barrierefrei.
Termine
30.03.2018 - 06.04.2018
€ 949 (VP) - Weitere Preisinfos
Dozenten: Anke Held
28.04.2018 - 01.05.2018
€ 499 (VP) - Weitere Preisinfos
01.11.2018 - 04.11.2018
€ 499 (VP) - Weitere Preisinfos
08.11.2018 - 11.11.2018
€ 499 + 10 f. Mat. (VP) - Weitere Preisinfos
15.11.2018 - 18.11.2018
€ 499 (VP) - Weitere Preisinfos