• Musikschule
  • Saxophonunterricht
Katalog anfordern!

Danilo Tepsa

Danilo Tepša, Tenor, Chorleiter und Cembalist, studierte Schulmusik, Theologie und Gesang an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Master of Musical Arts/Konzertreife). Ab 2008 hatte Tepša einen Lehrauftrag für Alte Musik und Vokalensemble an der Hochschule für Musik Mainz inne.
Tepša arbeitete bereits mit und für Dirigenten wie Michael Hofstetter, Ralf Otto, Wolfgang Seeliger, Wolfgang Schäfer, Reinhard Goebel, Martin Lutz, Christian Rieger u.v.a.

Nach einem dreijährigen Engagement als Charaktertenor am Theater Koblenz konzentriert er sich heute wieder verstärkt auf die Chormusik. Er ist Mitglied des Ensembles cantus spiritualis Wiesbaden für Musik der Renaissance und des Frühbarock und des convivium musicum mainz.

Tepšas dirigentische und stimmbildnerische Tätigkeit umfasst zudem die Arbeit bei den Chorsängerkursen der „singing holidays” in Umbrien, er leitete den Wiesbadener Knabenchor, war Assistent des Leiters der Schiersteiner Kantorei, Leiter des Kinderchores am Staatstheater Darmstadt und Theaterpädagoge sowie Kapellmeister für Kinder- und Jugendoper am Theater Pforzheim. Im Herbst 2016 übernahm er die Leitung des Mädchenchores Wiesbaden sowie im März 2017 die künstlerische Leitung des Ensembles onomatopoetikon Darmstadt

Termine
30.04.2020 - 03.05.2020
€ 520 (VP) - Weitere Preisinfos
Domizil: Alte Mühle