Schloss Zell an der Pram

Eingebettet in die sanften Hügel des Innviertels, umgeben von einem weitläufigen Schlosspark: im barocken Schloss Zell stehen seit mehr als 30 Jahren Kultur und Bildung an erster Stelle. Das Landesbildungszentrum Schloss Zell bietet ein vielfältiges und etabliertes Programm von Eigenveranstaltungen, Konzerten, Ausstellungen sowie Seminaren aus den Bereichen Künstlerische Gestaltung, Musik, Kreativität, Gesundheit, Entspannung und Selbsterfahrung.

Musikfreunden ist Zell an der Pram auch wegen der jährlich hier stattfindenen renommierten Austrian Master Classes bekannt. Dem musikalischen Schwerpunkt im vielfältigen Kursangebot des Hauses ist es zu verdanken, dass das Haus mit 6 Klavieren und Flügeln ausgestattet ist. Das unverwechselbare Ambiente des barocken Schlosses aus dem 18. Jahrhundert prägt auch die zahlreichen größeren und kleineren Veranstaltungsräume.

Unsere Gäste sind allesamt in Zimmern der höchsten Ausstatttungskategorie (Kategorie 1) untergebracht, die unlängst renoviert wurden. Kulinarische Tradition in zeitgemäßem Erscheinungsbild erwartet die Gäste im Schlossrestaurant. Das vielfältige und abwechslungsreiche kulinarische Angebot steht ganz im Zeichen von regionalen Produkten, ausgesuchter Qualität und Nachhaltigkeit.

Zusatzinfos

  • Zielbahnhof: Zell a. d. Pram
  • Nächstgelegene größere Städte: Schärding (A), Wels (A), Passau (D)
  • Zielflughafen: Linz
  • Lage des Hauses: Siehe Karte unten
  • Alle Kurse mit Vollpension
  • TV
  • Fön
  • Kostenloses W-Lan
  • Das Haus ist nicht barrierefrei.
Termine
11.05.2019 - 18.05.2019
€ 1025 (VP) - Weitere Preisinfos
18.05.2019 - 25.05.2019
€ 1025 (VP) - Weitere Preisinfos
25.05.2019 - 01.06.2019
€ 1090 (VP) - Weitere Preisinfos
15.06.2019 - 22.06.2019
€ 1025 (VP) - Weitere Preisinfos
Dozenten: Jan Röck
15.09.2019 - 22.09.2019
€ 1025 (VP) - Weitere Preisinfos