Newsletter anfordern!

Jan Röck

Jan Röck studierte Klavier, Kirchenorgel und Musik für Lehramt an der Musikhochschule Karlsruhe und Stuttgart. Er arbeitete als musikalischer Leiter und Korrepetitor am Staatstheater Karlsruhe, am Alten Schauspielhaus und der Komödie am Marquardt in Stuttgart.
Als gefragter Begleiter im Klassik- und Jazzbereich arbeitet er mit den verschiedensten Ensembles zusammen und gibt Kurse im In- und Ausland. Mit seiner Kollegin Asita Djavadi komponierte er mehrere Kindermusicals u.a. „Jule Rapunzel“, „Rumpelstilzchens Glück“ oder „Rotkäppchens Wolf“.
Als weitere Höhepunkte sind die Schauspielabende „Piaf – Die Suche nach Liebe“ oder „Brel meets Piaf“ zu sehen, die erfolgreich in ganz Deutschland u.a. regelmäßig in der Berliner Philharmonie gastieren. Er ist seit über 15 Jahren Begleiter von Annette Postel und konzertiert vielfach mit dem Streichquartett der Münchener Philharmoniker zusammen.
Mit seiner Schwester Jeanette Röck veröffentlichte er verschiedene Kinderlieder genreübergreifend zwischen klassischer Stimme und Jazzklavier. Zuletzt erschien die CD „Fragile – von Allem das Beste“ mit seiner langjährigen Kollegin Asita Djavadi.

Feedback

Termine
07.08.2021 - 14.08.2021
€ 1138 (HP) - Weitere Preisinfos
Domizil: Casa Giovanna
14.08.2021 - 21.08.2021
€ 1070 (HP) - Weitere Preisinfos
Domizil: Casa Giovanna
30.10.2021 - 06.11.2021
€ 899 (Ü/F) - Weitere Preisinfos
Dozenten: Jan Röck
Domizil: Stift Ossiach