Martin Kratzsch

Martin Kratzsch studierte Klarinette an der Musikhochschule Bremen. Weitere Studien führten ihn zu dem rumänischen Klarinettisten Romeo Tudorache. Seit Beginn der 90er Jahre beschäftigt er sich intensiv mit Klezmermusik, 1993 gründete er mit fünf Musikern die Gruppe „Klezgoyim“. Das Ensemble produzierte seither drei CDs und trat in zahlreichen Konzerten, Tanzveranstaltungen und auf Festivals auf. Martin Kratzsch ist Mitglied des „Bremer Klarinettenquartetts“ und Interpret Neuer Musik. Er hat einen Lehrauftrag an der Universität Bremen und bringt jahrelange Unterrichtserfahrung mit. Website: www.allesklarinette.com

Feedback

Was Martin wirklich sehr gut macht, ist alle Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Fertigkeiten mitzunehmen und ihnen Wege aufzuzeigen, wie auch komplizierte Stücke gelingen können, so dass man seine Freude daran hat. Besonders gut gefallen mir immer seine tollen Ideen mit komplizierten Notenpassagen umzugehen. Auch toll: die Rhythmusübungen zu Anfang des Tages! Klaus V. - Klarinettenkurs mit Martin Kratzsch 2017


Hr. Kratzsch ist hervorragend auf die verschiedenen Instrumente eingegangen. Je nach Instrument wurden unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten der Stücke vorgeschlagen. Leistungsunterschiede der verschiedenen Spieler hat er sehr schnell erkannt und gut in den Kurs eingearbeitet. Der Kurs war hervorragend, viel besser als erwartet. Ich hatte den Kurs eigentlich nur gebucht, um einmal "mein" Instrument Akkordeon mit anderen Instrumenten gemeinsam spielen zu können. Aber am Ende des Kurses bin ich voll in der Klezmer-Musik "aufgegangen" und habe die unterschiedlichen Stilrichtungen sehr genossen. Klezmer-Kurs mit Martin Kratzsch 2017


Wieder ein rundum gelungener Kurs! Martin hat es wieder geschafft mit seiner Begeisterung für die Musik alle anzustecken und mitzunehmen. Petra W. - Klarinettenkurs mit Martin Kratzsch 2017


Martin Kratzsch geht so positiv an die Erarbeitung der Stücke, dass es wirklich eine Freude ist. (…) Dass er uns an das Improvisieren herangeführt hat, war für mich ein besonderes Erlebnis, weil ich so etwas bislang noch nicht versucht hatte...und auch gar nicht auf die Idee gekommen bin. Am Besten hat mir gefallen, dass  ich durch Martins Anleitung über mich hinausgewachsen bin und mich bspw. getraut habe, die erste Stimme zu spielen (ich spiele sonst im Klarinettenchor immer die einfacheren Stimmen) oder den anderen Teilnehmern etwas vorzuspielen. Ich habe in meinem Spiel einen echten Qualitätssprung erlebt...mehrere bis 8 Stunden üben pro Tag unter einer so inspirierenden und sympathischen Anleitung bringt wahnsinnig viel Bewegung in eingefahrene (Denk)Gewohnheiten (…) Ein tolles Erlebnis, dass ich jedem nur empfehlen kann!   Juliana H. - "Klarinettenreise" 2014


"Beide Dozenten sind sehr engagiert und kompetent. Durch ihre angenehme Art und ihr fundiertes Wissen ist es ihnen leicht gelungen, die Teilnehmer für das besondere Thema und die kniffeligen Rhythmen der Latin Music zu begeistern." Andrea P. (Club Musica Latina mit Oliver Giefers und Martin Kratzsch)


Martin Kratzsch und Susanne Sasse verstanden es, die Gruppe auf sehr spielerische Weise in Rhythmikübungen einzuführen, was allen Sicherheit gab. Spielerisch und leicht war überhaupt der ganze Kurs, was zu einem wunderschönen Urlaubserlebnis führte.


Die rhythmische und musikalische Leitung war äußerst kompetent, Susi und Martin haben sich dabei hervorragend ergänzt und uns unzählige schöne Möglichkeiten zur Gestaltung der Stücke erschlossen. Für mich war es wundervoll zu erfahren, dass nicht das Spielniveau ausschlaggebend war, sondern der Spaß am Musizieren. Martina T.


Beide Dozenten sind sehr flexibel, verbreiten eine unglaubliche gute Atmosphäre der Spielfreude und können toll anleiten. Lohnend fand ich auch die zusätzliche Rhythmusschulung durch Susanne Sasse. Bei ihr lernen auch Untalentierte den Groove. Erholung und musikalisches Fotkommen kombiniert sich so aufs beste. Hedda I. 2014.


Martin Kratzsch, der Dozent, ist mit seiner einfühlsamen, begeisternden, sympathischen Art ein idealer Kursleiter (der auch musikalisch einfach nur mitreißt! (Klarinettenreise) 30.09.-3.10.06.


Termine
10.05.2018 - 13.05.2018
€ 499 (VP) - Weitere Preisinfos
Domizil: Kunze Hof
18.05.2018 - 21.05.2018
€ 499 (VP) - Weitere Preisinfos
31.05.2018 - 03.06.2018
€ 499 (VP) - Weitere Preisinfos
Domizil: Haus Karneol
21.07.2018 - 28.07.2018
€ 998 (HP) - Weitere Preisinfos
Domizil: Antico Borgo
18.08.2018 - 25.08.2018
€ 949 (HP) - Weitere Preisinfos
01.09.2018 - 08.09.2018
€ 949 (HP) - Weitere Preisinfos
Domizil: Casa Giovanna
08.11.2018 - 11.11.2018
€ 499 (VP) - Weitere Preisinfos
15.11.2018 - 18.11.2018
€ 499 (VP) - Weitere Preisinfos