• Musikschule
  • Saxophonunterricht

Nicolai Thein

Nicolai Thein, entstammt einer bekannten Bremer Klavierbauer- und Musikerfamilie. Neben seiner klassischen Ausbildung bei Prof. Birgid von Rohden an der Hochschule für Künste in Bremen betrieb er intensive Studien des Jazz- und Barpianos bei Klaus Ignatzek in Oldenburg und Philippe Baudoin in Paris. Seit 1988 konzertiert er regelmäßig im In- und Ausland. Im Herbst 2003 begleitete er die Jungen Tenöre bei ihrer “Viva Italia” Tournee in Österreich und Deutschland. Anfang 2005 begann er mit dem Bühnenprogramm “Wilhelm Busch – Gnadenlose Heiterkeit”, deutschlandweit zu touren. Außerdem spielte er bei folgenden Musicalproduktionen in Bremen, Bremerhaven und Flensburg mit: “Evita”, „Hair“, “Ein Käfig voller Narren”, “Jekyll & Hide”, “Marie Antoinette”, “The Scarlet Pimpernel”, “Linie 1”, „Sugar”, “West Side Story“, “Grease“, “Jesus Christ Superstar“, „Dracula“, „Othello darf nicht platzen“ und „Zorro“.
Seine Bands SlapScat, Metropol Ensemble und Casino begleiteten unzählige nationale und internationale Preisverleihungen, Firmenevents, Privatfeiern, Jubiläen, etc. Zur Zeit leitet er noch die Bremer Salsaband BremaVista und zwei Popchöre in Bremen und Ottersberg.

Termine
01.06.2019 - 08.06.2019
€ 1025 (HP) - Weitere Preisinfos