Newsletter anfordern!

André Herteux

André Herteux besuchte die Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen (Hauptfach Gitarre) und studierte anschließend Gitarre bei Clemer Andreotti und Prof. Jürgen Ruck an der Hochschule für Musik in Würzburg (Abschlüsse: Dipl. Musiklehrer, Dipl. Musiker, Meisterklassendiplom). Er war Kompositionsschüler von Jazzpianist Chris Beier, dessen Musikverständnis ihn sehr geprägt hat.
Herteux ist sowohl als ausführender Gitarrist als auch als Bearbeiter und Komponist tätig. Er veröffentlichte bislang drei Solo-CDs, zahlreiche Aufnahmen für den Bayerischen Rundfunk dokumentieren seine künstlerische Arbeit. Im Jahr 2016 wurde die Komposition “five small ones” für Gitarre solo beim 28. Siegburger Kompositionswettbewerb mit dem 1. Preis ausgezeichnet.
André Herteux lehrt als Dozent für Fachdidaktik/Lehrpraxis Gitarre und Gitarre Crossover an der Hochschule für Musik in Nürnberg und ist Gitarrenlehrer am musischen Labenwolf-Gymnasium der Stadt Nürnberg. Darüber hinaus leitet er regelmäßig Fortbildungen und Seminare.

Feedback

Termine
26.05.2022 - 29.05.2022
€ 485 (HP) - Weitere Preisinfos
Domizil: Villa Weiss
29.10.2022 - 01.11.2022
€ 535 (VP) - Weitere Preisinfos

Feedback

André Herteux ist ein toller Dozent, der sehr gut Wissen vermitteln kann – und auch der Spaß kommt nicht zu kurz.
Christiane von K. – Das Handwerkszeug der Liedbegleitung – Mai 2014