Kammermusik

Streicherensemble (Level B + C)

Der Kurs wendet sich zum einen an alle, die bereits über Erfahrungen auf ihrem Instrument verfügen, bislang aber keine oder nur wenig Gelegenheit hatten, Erfahrungen im Zusammenspiel zu sammeln. Zum anderen sind diejenigen angesprochen, die zwar schon Kammermusikerfahrung haben, denen aber die „große“ Kammermusikliteratur noch nicht erreichbar scheint. Alle Teilnehmer werden lernen, dass vor allem das Aufeinanderhören und -reagieren im Mittelpunkt eines lebendigen Kammermusikerlebnisses steht.

Neben Fragen zur musikalischen Gestaltung werden grundlegende Techniken der kammermusikalischen Arbeit erlernt: Wie übe ich im Ensemble Intonation, Rhythmus und Zusammenspiel? Welche Rolle spielt die Partitur beim Üben und in der gemeinsamen Quartettprobe? Wie strukturieren wir eine gemeinsame Probe? Einsteiger mit ausreichenden instrumentalen Kenntnissen (mind. 3 Jahre Instrumentalunterricht, bei Wiedereinsteigern auch weniger) finden einfache, stets dem Leistungsstand angepasste Arrangements. Versiertere Spieler können bei entsprechenden Fähigkeiten auch einfache bis mittelschwere Originalliteratur (Bsp.: Mozart Streichquartett KV80) bzw. einzelne Sätze daraus erarbeiten. Die Besetzungen sind vielfältig: Trios, Quartette und Quintette aber auch Quartette mit gleichen Instrumenten. Die Noten werden im Vorfeld verschickt, Wünsche zum Repertoire werden so weit als möglich gerne berücksichtigt und sollten bereits mit der Anmeldung geäußert werden.

Voraussetzungen/Level B: gute Notenkenntnisse, mindestens 3-jährige regelmäßige Spielpraxis und Unterricht.

Termine
14.11.2019 - 17.11.2019
€ 510 (VP) - Weitere Preisinfos
  • Kursablauf
  • An- und Abreise
  • Leistungen
  • Anmeldung
Kursablauf

Genaue Informationen über den spezifischen Kursablauf finden Sie oben im Terminkasten wenn Sie den Knopf “Zur Buchung” klicken.

An- und Abreise

Genaue Informationen über An- und Abreise bei einem spezifischen Kurs finden Sie, wenn Sie den Knopf Zur Buchung oben im Terminkasten klicken.

Allgemeine Infos: Bei unseren 2- und 3-Tageskursen erfolgt die Anreise in der Regel am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Mittagessen des letzten Kurstages.

Bei unseren 7-Tageskursen erfolgt die Anreise am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Frühstück am letzten Kurstag.

Beispiel: Kurs vom 22.5. bis 25.5.
22.5. = erster Kurstag
25.5. = letzter Kurstag

Leistungen

Leistungen Wochenkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Alle Kurse in Italien: Halbpension.
  • Alle Kurse in Deutschland und Österreich: Vollpension. Ausnahme: Stift Ossiach (ÜF)
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Im Preis enthalten sind 5 Tage Unterricht (vor- und nachmittags je drei Stunden);ein Tag ist unterrichtsfrei

Leistungen Wochenendkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Unterkunft mit Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Unterricht am Anreisetag abends, an den übrigen Tagen vor- und nachmittags je drei Stunden.
  • Unterricht am Abreisetag: 3 Stunden vormttags.
Anmeldung

Für jede Buchung benötigen wir eine verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular. Am einfachsten ist es, sich über unsere Homepage per Online-Buchung anzumelden (einfach den jeweiligen Termin aufrufen und in der Terminliste den Knopf “Infos/Buchen” klicken).

Ein Anmeldeformular finden Sie auch am Ende unseres Kataloges. Dieses können Sie uns per Post oder Fax schicken (bitte leserlich beschriften). Dieses Formular steht auch als PDF auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung (Bei Klicken des K “Infos/Buchen”).

Für ein paar Tage nehmen wir auch gerne unverbindliche Reservierungen an. Verbindlich gebucht ist ein Kurs jedoch erst bei Eingang der Anmeldung wie oben beschrieben.