Newsletter anfordern!

Gesang

Das „Popsongbook“ - Popgesang von den 60ern bis heute

Das kennt jeder: Ein fast vergessener Lieblingssong läuft im Radio und urplötzlich wird eine vergangene Gefühlswelt wieder lebendig und gegenwärtig. Begeistert können wir den ganzen Song mitschmettern. Popsongs begleiten unseren Alltag und stehen manchmal für eine ganze Lebensphase. In diesem Kurs widmen wir uns dem facettenreichen Popgesang und stellen ein individuelles Popsongbook zusammen. Sie erweitern ihr Repertoire und fahren mit einigen Ohrwürmern als Souvenir von diesem Wochenende nach Hause.

Kursinhalte sind: Wie singe ich überzeugend, energetisch und emotional? Welche stimmlichen Effekte kann ich einsetzen? Sobald ihre Stimme auf sicheren Füßen steht, gibt es auf Wunsch auch eine kürzere Einheit mit dem Mikrofon. Wir üben an grundlegenden Grooves, Timing und Phrasierung der Songs und auch an den unterschiedlichen Stilistiken. Ziel dabei ist es nicht zu covern oder zu imitieren, sondern eine eigene, authentische Version der Songs zu entwickeln.

Den Teilnehmern steht – stets motivierend und gut gelaunt – John „J“ Hatch als erfahrener Pianist und Songbegleiter zur Verfügung. Jeder Teilnehmer kann während des Kurses einen Song solistisch mit Begleitung erarbeiten. Das Gewicht des Kurses liegt aber auch auf dem gemeinsamen lernen und singen.

Voraussetzung: Interesse am Solosingen und an Pop-Musik. 2 Songs sollen vorbereitet werden: einen selbst gewählten Lieblingssong und 1 Song aus dem Songbook/der Stückeliste der Kursleitung. Aus den beiden Songs wird dann einer vor Ort für die solistischen Coaching-Einheiten ausgewählt. 
Für den selbst gewählten Song stellen die Teilnehmer der Kursleitung ein Lead-Sheet (Noten) sowie eine Audiofassung des Songs zur Verfügung (auch You-Tube-Link möglich).

Termine
  • Kursablauf
  • An- und Abreise
  • Leistungen
  • Anmeldung
Kursablauf

Genaue Informationen über den spezifischen Kursablauf finden Sie oben im Terminkasten wenn Sie den Knopf “Zur Buchung” klicken.

An- und Abreise

Genaue Informationen über An- und Abreise bei einem spezifischen Kurs finden Sie, wenn Sie den Knopf Zur Buchung oben im Terminkasten klicken.

Allgemeine Infos: Bei unseren 2- und 3-Tageskursen erfolgt die Anreise in der Regel am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Mittagessen des letzten Kurstages.

Bei unseren 7-Tageskursen erfolgt die Anreise am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Frühstück am letzten Kurstag.

Beispiel: Kurs vom 22.5. bis 25.5.
22.5. = erster Kurstag
25.5. = letzter Kurstag

Leistungen

Leistungen Wochenkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Alle Kurse in Italien: Halbpension.
  • Alle Kurse in Deutschland und Österreich: Vollpension. Ausnahme: Stift Ossiach (ÜF)
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Im Preis enthalten sind 5 Tage Unterricht (vor- und nachmittags je drei Stunden);ein Tag ist unterrichtsfrei

Leistungen Wochenendkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Unterkunft mit Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Unterricht am Anreisetag abends, an den übrigen Tagen vor- und nachmittags je drei Stunden.
  • Unterricht am Abreisetag: 3 Stunden vormttags.
Anmeldung

Für jede Buchung benötigen wir eine verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular. Am einfachsten ist es, sich über unsere Homepage anzumelden (einfach den jeweiligen Termin aufrufen und in der Terminliste den Knopf “Zur Buchung” klicken).

Ein Anmeldeformular in Papierform finden Sie auch in unserem Katalog. Diesen können Sie uns per Post oder Fax schicken (bitte leserlich beschriften). Dieses Formular steht auch als PDF auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung (Bei Klicken des Knopfes “Infos/Buchen”).

Für ein paar Tage nehmen wir auch gerne unverbindliche Reservierungen an. Verbindlich gebucht ist ein Kurs jedoch erst bei Eingang der Anmeldung wie oben beschrieben.