Newsletter anfordern!

Susanne Cordula Welsch

Susanne Cordula Welsch studierte von 2001 bis 2006 Tangogeige im Fachbereich “Tango Argentino” an der niederländischen “Rotterdam Academy for World Music” (Bachelor of music). Mit ihrem Abschluss ist sie die erste deutsche Tangogeigerin mit einem Tango-Geigendiplom.
 Während Ihres Aufenthalts in Rotterdam gründete sie 2005 zusammen mit Michael Dolak das Tangoensemble Cuarteto Rotterdam, welches seit dieser Zeit weltweit konzertiert und auf internationalen Tango- und Weltmusikfestivals auftritt. Darüber hinaus spielt sie in vielen weiteren Tangoensembles.


Seit 2007 lebt sie in Berlin und arbeitet dort als Tangogeigerin und Geigenpädagogin im Tango- und Klassikbereich (Westerlandmusikschule, Privatunterricht). Konzert- und Studienreisen führen sie regelmäßig nach Buenos Aires (Argentinien). Seit 2009 leitet die Musikerin regelmäßig Tango-Musikerworkshops und coacht Tangobands. 2011 war sie Mitbegründerin des „La Casa Del Tango Berlin“, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Tangokultur in Berlin sichtbar zu machen.


www.cordula-welsch.de

www.cuarteto-rotterdam.com
www.lacasadeltango.de

(Foto: Saskia Uppenkamp)

Termine
30.09.2021 - 03.10.2021
€ 535 (VP) - Weitere Preisinfos