• Musikschule
  • Saxophonunterricht

Susanne Cordula Welsch

Susanne Cordula Welsch studierte von 2001 bis 2006 Tangogeige im Fachbereich “Tango Argentino” an der niederländischen “Rotterdam Academy for World Music” (Bachelor of music). Mit ihrem Abschluss ist sie die erste deutsche Tangogeigerin mit einem Tango-Geigendiplom.
Während Ihres Aufenthalts in Rotterdam gründete sie zusammen mit Michael Dolak das Tangoensemble Cuarteto Rotterdam (www.cuartetorotterdam.com), das 2015 sein 10jähriges Bühnenjubiläum feierte. Darüber hinaus spielt sie in vielen weiteren Tangoensembles.
Seit 2007 lebt sie in Berlin und arbeitet dort als Tangogeigerin und Geigenpädagogin im Tango- und Klassikbereich (Musikschule Gesundbrunnen, Musikhaus e.V., Westerlandmusikschule, Privatunterricht). 2011 führte das Cuarteto Rotterdam im Rahmen einer Konzerttour in Buenos Aires mit Martin Palmeri die “Misa a Buenos Aires” auf. Seit 2009 führt die Musikerin den jährlich stattfindenden Tango-Musikerworkshop in Leipzig bei den Leipziger Tangotagen durch. Seit 2012 coacht sie mit dem Cuarteto Rotterdam Tangobands wie das Amateur-Tango-Orchester „Orquesta Atipica“ aus Stuttgart.

Termine
03.10.2019 - 06.10.2019
€ 510 (VP) - Weitere Preisinfos