Stefan Weilmünster

Stefan Weilmünster ist Dozent für Saxophon und Ensembleleitung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt und arbeitet als stellvertretender Schulleiter der Musikschule in Seligenstadt. Der Saxophonist, Pianist und Dirigent studierte an der Justus Liebig Universität Gießen, dem Dr. Hochs Konservatorium Frankfurt sowie der Musikhochschule Frankfurt und belegte zahlreiche Meisterkurse u.a. am Mozarteum Salzburg, dem Berklee College Boston, dem Conservatorio Fermo Italien und dem Conservatorium van Amsterdam mit Unterricht bei Bob Mintzer, Joe Lovano, Eugene Rousseau, Arno Bornkamp uva.

Neben unzähligen Engagements bei verschiedenen Sinfonieorchestern im Rhein-Main Gebiet und der Arbeit im eigenen Saxophonquartett und in verschiedenen Bands/Bigbands mit etlichen CD-Veröffentlichungen und Funk- bzw. Fernsehauftritten liegt sein Schwerpunkt im Bereich der Workshopleitung. Er ist seit vielen Jahren Kursleiter bei Musica Viva, mit Saxophonseminaren in Deutschland und Italien, leitet mehrere Chöre und Bigbands und wird regelmäßig für Satzproben und Orchesterworkshops von Blasorchestern und Bigbands engagiert. Er ist gleichermaßen Dozent beim Hessischen Musikverband und gibt Saxophonworkshops in seiner Eigenschaft als Endorser für die Firmen P. Mauriat und Vandoren/Paris.
Website

Feedback

Könnte ich 10 Punkte vergeben, an dieser Stelle würde ich es tun. Stefan war perfekt! Vielen Dank an Stefan für diese wirklich sehr intensiven 4 Tage! Ich hatte nicht gedacht, dass ich so viel lernen könnte! Michael G. - Kurs Musiktheorie mit Stefan Weilmünster 2017


Vielen Dank für die inspirierende Woche, Stefan. Ich habe wichtige Anregungen für meine musikalische Weiterentwicklung erhalten. Es sind mir auf der theoretischen Seite einige Lichter wieder aufgegangen. Und ganz wichtig: Ich habe umgehend einen Saxofonlehrer gesucht und gestern einen gefunden! Heidi P. - 2014 - Kurs bei Stefan Weilmünster


Stefan Weilmünster hat sich durch riesiges Engagement ausgezeichnet. Seine Kombination aus Musikvirtuosität und -leidenschaft verbunden mit einer bisher nicht gekannten pädagogischen Passion hat mich sehr beeindruckt und meine Erwartungen weit übertroffen. Wolfgang A. (Saxophon-Kurs mit Stefan Weilmünster, Juli 2007)


Die harte Arbeit und die guten Leistungen des Dozenten haben den Kurs zu unvergeßlichen Musiktagen werden lassen. Tage die ich nicht missen möchte. Der Kurs hat mich überzeugt, daß auch Menschen im fortgeschrittenen Lebensalter etwas absolut neues beginnen können und Freude daran haben können. Dank an Stefan Weilmünster. Diethard B. (Saxophon Schnupperkurs mit Stefan Weilmünster, April 2006) 28.04.-1.5.06


Es war großartig! Alles war stimmig – das Haus, Essen, Teilnehmer. Und dann Herr Stefan Weilmünster, der uns ein Non-Stop-Programm bot, so motivierend, dass ich jetzt sogar mich in der Musikschule vormerken ließ. Elke W. (Schnupperkurs Saxophon mit Stefan Weilmünster, Mai 2005).


Dieses Wochenende war ein echtes Highlight. Stefan Weilmünster ist ein supertoller Lehrer, der es verstanden hat, in der gesamten Gruppe das Feuer der Begeisterung für das Saxophon zu entfachen. Er hat es geschafft, dass wir schon am Sonntag erste Stücke mit CD-Untermalung spielen konnten. Ich habe noch nie einen Kurs belegt, der so schnell Erfolgserlebnisse vermitteln konnte!!! Außerdem habe ich so nette Leute an diesem Wochenende kennengelernt, dass wir sicherlich in Kontakt bleiben werden. Auch das Haus Königssee war eine schöne Unterkunft mit einer tollen Atmosphäre und einer spitzenmäßigen Küche. Meike W. (Saxophon-Schnupperkurs mit S. Weilmünster, November 2004)