Newsletter anfordern!

Eva-Maria Rusche

Nach ihrem Studium der Musikwissenschaft an der Universität Heidelberg studierte Eva-Maria Rusche Kirchenmusik und Orgel in Lübeck und Stuttgart bei Prof. Jürgen Essl, Prof. Arvid Gast, Prof. Franz Danksagmüller sowie Cembalo und historische Tasteninstrumente bei Prof. Hans-Jürgen Schnoor und Prof. Jon Laukvik. Ein anschließendes Studium in Wien bei Prof. Michael Radulescu und Prof. Gordon Murray sowie zahlreiche Meisterkurse für Orgel, Chor und Improvisation gaben ihr grundlegende Impulse für ihre weitere künstlerische Entwicklung.

Sie ist eine gefragte Kammermusikpartnerin und Begleiterin – sowohl in der Klassik als auch im Bereich Jazz/Pop und konzertiert mit Musikern unterschiedlichster musikalischer Herkunft wie Ensemble Supersonus, Ensemble Oni Wytars, Ensemble Metamorphonica. Sie spielte auf mehreren CDs, die u.a. bei ECM und Sony Classical / dhm erschienen sind.

Seit Beginn ihres Musikstudiums unterrichtet sie Klavier, Orgel und Cembalo und war zudem als Dozentin für Cembalo an der Musikhochschule Stuttgart tätig. Seit 2009 unterrichtet sie in den Fächern Klavier, Theorie, Improvisation, Ensemble-/Bandspiel und Liedbegleitung, u.a. an der Musikschule Konstanz. Neben der Klassik lässt sie ihrer Liebe zu anderen Stilen freien Raum: sie beschäftigte sich intensiv mit Jazz in Theorie und Praxis, aber auch mit Klezmer und indischer Musik.

Termine
10.11.2022 - 13.11.2022
€ 598 (VP) - Weitere Preisinfos