Ukulele

Aufbaukurs: Ukulele

Der Hawaiianer „IZ“ ist wochenlang auf Platz 1 der deutschen Charts mit seiner Version von „Somewhere over the rainbow“, Jake Shimabukuros „While my guitar gently weeps“ hat über 6 Millionen Klicks bei You-Tube, das „Ukulele Orchestra of Great Britain“ füllt weltweit Konzerthallen – die Ukulele erlebt gerade einen Boom. Das kleine Instrument hat eine Reihe von Vorzügen: sie ist klein, gut zu transportieren, klanglich durchsetzungsfähig, kostet nicht viel – und ist für Einsteiger schneller zu erlernen als die Gitarre.

Dieser Workshop wendet sich an alle, die mit den Grundzügen des Ukulele-Spiels schon vertraut sind und nun tiefer in die Materie einsteigen möchten. Auf dem Programm stehen u. a. verschiedene Anschlagstechniken der rechten Hand, die Kunst des Akkordsolos und Fingerstyle-Techniken von einfacher Liedbegleitung bis hin zu reinen Instrumentalnummern. Ziel des breitgefächerten Workshops ist, die beiden Seiten der Ukulele – als Begleit- und als Soloinstrument – tiefer zu beleuchten, und dabei jedem Teilnehmer seinem Spielstand entsprechend spannende und realisierbare Lerninhalte anzubieten. Auch das Zusammenspielen im Ukulelenorchester auf der Basis einfacher Arrangements ist Kursbestandteil.

Voraussetzungen: Kenntnis der Grundakkorde (offene Akkorde) auf der Ukulele und Beherrschung elementarer Anschlags- Techniken (Strumming). Keine Notenkenntnisse erforderlich, gespielt wird nach Tabulatur.

Termine
08.11.2018 - 11.11.2018
€ 499 (VP) - Weitere Preisinfos
07.11.2019 - 10.11.2019
€ 510 (VP) - Weitere Preisinfos
  • Kursablauf
  • An- und Abreise
  • Leistungen
  • Anmeldung
Kursablauf

Genaue Informationen über den spezifischen Kursablauf finden Sie oben im Terminkasten wenn Sie den Knopf “Zur Buchung” klicken.

An- und Abreise

Genaue Informationen über An- und Abreise bei einem spezifischen Kurs finden Sie, wenn Sie den Knopf Zur Buchung oben im Terminkasten klicken.

Allgemeine Infos: Bei unseren 2- und 3-Tageskursen erfolgt die Anreise in der Regel am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Mittagessen des letzten Kurstages.

Bei unseren 7-Tageskursen erfolgt die Anreise am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Frühstück am letzten Kurstag.

Beispiel: Kurs vom 22.5. bis 25.5.
22.5. = erster Kurstag
25.5. = letzter Kurstag

Leistungen

Leistungen Wochenkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Alle Kurse in Italien: Halbpension.
  • Alle Kurse in Deutschland und Österreich: Vollpension. Ausnahme: Stift Ossiach (ÜF)
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Im Preis enthalten sind 5 Tage Unterricht (vor- und nachmittags je drei Stunden);ein Tag ist unterrichtsfrei

Leistungen Wochenendkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Unterkunft mit Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Unterricht am Anreisetag abends, an den übrigen Tagen vor- und nachmittags je drei Stunden.
  • Unterricht am Abreisetag: 3 Stunden vormttags.
Anmeldung

Für jede Buchung benötigen wir eine verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular. Am einfachsten ist es, sich über unsere Homepage per Online-Buchung anzumelden (einfach den jeweiligen Termin aufrufen und in der Terminliste den Knopf “Infos/Buchen” klicken).

Ein Anmeldeformular finden Sie auch am Ende unseres Kataloges. Dieses können Sie uns per Post oder Fax schicken (bitte leserlich beschriften). Dieses Formular steht auch als PDF auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung (Bei Klicken des K “Infos/Buchen”).

Für ein paar Tage nehmen wir auch gerne unverbindliche Reservierungen an. Verbindlich gebucht ist ein Kurs jedoch erst bei Eingang der Anmeldung wie oben beschrieben.