Donna Woodward

Nach einem Gesangsstudium an der Universität Cincinnati setzte Donna Woodward ihre Ausbildung in Hamburg und Zürich fort. Als lyrischer Sopran und Koloratur-Soubrette war sie während ihrer 25-jährigen Bühnentätigkeit Mitglied verschiedenster Opernensembles und erarbeitete über 50 Rollen u. a. in Luzern, Darmstadt, Heidelberg und am Nationaltheater Mannheim. Gastengagements führen sie an das Nationaltheater München, nach St. Gallen und an Opernhäuser in Antwerpen, Gent und Paris. Ergänzend gab sie Oratorienkonzerte und Liederabende. Nach längerer Dozententätigkeit an der Uni Mainz wechselte sie an die Musikhochschule Heidelberg/ Mannheim. Seit Jahren betreibt sie zwei Gesangsstudios in Frankfurt und Limburg. Donna Woodward unterrichtete zudem im Ausbildungsbereich IGP (Instrumental- und Gesangspädagogik) an der Frankfurter Musikhochschule.

Im Kurs „Lieder, Arien, Oratorien” steht den Teilnehmern zwei hervorragende Klavierbegleiterinnen zur Verfügung: Sylvia Jo Plyler, sowie Cordula Hacke.

Feedback

Ich habe von beiden Dozentinnen wertvolle Anregungen bekommen. Frau Woodward hat sehr schnell erfasst, was bei der Stimme ausbaufähig ist und eine Übungsweise besprochen, die aussichtsreich ist und mich ermutigt. Karl-Heinz F. (Gesangskurs mit Donna Woodward, 2014)


Donna ist für mich eine unglaublich gute Gesangslehrerin: Sie kommt aus der (Bühnen-)Praxis, stimmt ihre Stimmbildung(-sübungen) fein auf die jeweilige Stimme ab -- und sie widmet sich sehr warmherzig, sensibel und dennoch kraftvoll ihren Schülern ohne für sich selbst noch irgendeine Bühne zu brauchen. Cordula kann alles, hört alles, sieht alles -- und das in einer unaufgeregten Art. Wunderbar! Wir haben in diesem Kurs Unterricht auf Hochschulniveau bekommen -- und wissen das sehr zu schätzen. - Ulrich H. - 2014 - Kurs mit Donna Woodward und Cordula Hacke


Es hat mir super Spaß gemacht, ich habe viele Anregungen mitgenommen und ich komme bestimmt wieder! (Kurs “Lieder und Arien- Stimmbildung” mit Donna Woodward und S. Plyler, Mai 2013)


Die Stimmung im ganzen Kurs war toll. So konnte ich mich sehr schnell von meinen Hemmungen lösen, solo zu singen (ich singe sonst nur im Chor und hatte auch nie Einzel-Gesangsunterricht). Ich fand es beeindruckend, was die Dozentinnen aus mir herausgeholt haben: ich hätte nie gedacht, dass ich so singen kann. Astrid D. (Gesangskurs mit Donna Woodward u. S. Plyler, Mai 2013)


Termine
28.04.2018 - 01.05.2018
€ 589 (VP) - Weitere Preisinfos
20.05.2018 - 27.05.2018
€ 1060 (VP) - Weitere Preisinfos
11.10.2018 - 14.10.2018
€ 589 (VP) - Weitere Preisinfos