Schlagzeug

Schnupperkurs: Schlagzeug

Sie wollten immer schon Schlagzeug spielen? In diesem Workshop möchten wir Ihnen die ersten Schritte auf diesem faszinierenden und vielseitigen Instrument zeigen, das vom Jazz bis Pop in zahlreichen Stilen beheimatet ist.
Dieser Kurs richtet sich an absolute Neueinsteiger, die Spaß am Rhythmus haben und neugierig aufs Schlagzeug sind. Sehr schnell können Sie bei diesem Instrument hörbare Erfolge erzielen, einfache Grooves spielen und dabei in verschiedene Stilistiken der populären Musik hineinschnuppern. Kursinhalte sind ferner die Grundlagen des Schlagzeugspiels wie Stockhaltung, Spielposition, Hand- und Fußtechniken oder auch die Notation.

Unterrichtet wird, in erster Linie aus didaktischen Gründen, auf elektronischen Drums. Diese Instrumente, die man auch mit Kopfhörern spielen kann, haben in den letzten Jahren in puncto Spielbarkeit und Klangeigenschaften einen großen Qualitätssprung gemacht, so dass sie mittlerweile vielfach als Alternative zum akustischen Drum-Set eingesetzt werden. Diese Instrumente lassen sich optimal in das Unterrichtsgeschehen einbinden und ermöglichen neue und innovative pädagogische Ansätze und Übemethoden (große Klangvielfalt, Play-Alongs). Nicht zuletzt erlauben sie, dass mehrere Spieler gleichzeitig in einem Raum an verschiedenen Sets üben können, ohne sich dabei gegenseitig zu stören.

Der Kurs richtet sich an alle, die das Schlagzeug als Instrument neu für sich entdecken möchten, aber auch an alle Instrumentalisten, die ergänzend zu ihrem Hauptinstrument auf der Suche sind nach einem effizienten und vergnüglichen Rhythmustraining.
Es stehen den Teilnehmern insgesamt ca. 5-6 Drumsets zur Verfügung.

Voraussetzungen: keine. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Mindestteilnehmerzahl: 9

Termine
08.11.2018 - 11.11.2018
€ 499 (VP) - Weitere Preisinfos
10.10.2019 - 13.10.2019
€ 510 (VP) - Weitere Preisinfos
Dozenten:
  • Kursablauf
  • An- und Abreise
  • Leistungen
  • Anmeldung
Kursablauf

Genaue Informationen über den spezifischen Kursablauf finden Sie oben im Terminkasten wenn Sie den Knopf “Zur Buchung” klicken.

An- und Abreise

Genaue Informationen über An- und Abreise bei einem spezifischen Kurs finden Sie, wenn Sie den Knopf Zur Buchung oben im Terminkasten klicken.

Allgemeine Infos: Bei unseren 2- und 3-Tageskursen erfolgt die Anreise in der Regel am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Mittagessen des letzten Kurstages.

Bei unseren 7-Tageskursen erfolgt die Anreise am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Frühstück am letzten Kurstag.

Beispiel: Kurs vom 22.5. bis 25.5.
22.5. = erster Kurstag
25.5. = letzter Kurstag

Leistungen

Leistungen Wochenkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Alle Kurse in Italien: Halbpension.
  • Alle Kurse in Deutschland und Österreich: Vollpension. Ausnahme: Stift Ossiach (ÜF)
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Im Preis enthalten sind 5 Tage Unterricht (vor- und nachmittags je drei Stunden);ein Tag ist unterrichtsfrei

Leistungen Wochenendkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Unterkunft mit Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Unterricht am Anreisetag abends, an den übrigen Tagen vor- und nachmittags je drei Stunden.
  • Unterricht am Abreisetag: 3 Stunden vormttags.
Anmeldung

Für jede Buchung benötigen wir eine verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular. Am einfachsten ist es, sich über unsere Homepage per Online-Buchung anzumelden (einfach den jeweiligen Termin aufrufen und in der Terminliste den Knopf “Infos/Buchen” klicken).

Ein Anmeldeformular finden Sie auch am Ende unseres Kataloges. Dieses können Sie uns per Post oder Fax schicken (bitte leserlich beschriften). Dieses Formular steht auch als PDF auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung (Bei Klicken des K “Infos/Buchen”).

Für ein paar Tage nehmen wir auch gerne unverbindliche Reservierungen an. Verbindlich gebucht ist ein Kurs jedoch erst bei Eingang der Anmeldung wie oben beschrieben.