• Querflötenunterricht
Newsletter anfordern!

Querflöte

Neue Wege zum Flötenspiel

An diesem Wochenende widmen wir uns – frei von Leistungsstress – der eigenen Spielpraxis, der Flötentechnik, der Übemethodik und dem angewandten Spiel. Wir reflektieren in der Gruppe einige körperlich-technische Aspekte des Instrumentalspiels (z.B. Atemtechnik, Körperhaltung, Fingertechnik) und setzen uns mit Übestrategien und den eigenen Spielgewohnheiten auseinander.

  • Was ist „Stütze“? Mache ich das richtig?
  • Warum „kleben“ meine Finger manchmal?
  • Wie kann ich Verspannungen entgegenwirken?
  • Was unterscheidet Üben von Spielen?
  • Wie kann ich meine Zeit mit dem Instrument sinnvoll einteilen?
  • Welches Übeverfahren eignen sich für welches Problem?
  • Was ist beim „Vom-Blatt-Spielen“ wichtig?
  • Wie studiere ich Kammermusik ein?
  • Wie kann ich mein Zusammenspiel verbessern?

Die gewonnenen Erkenntnisse werden sofort praktisch angewendet. Wir musizieren und improvisieren in großer Gruppe und kleinen Besetzungen. Die Bereitschaft, sich mit seinem Instrument und den körperlichen Aspekten des Spielens auseinanderzusetzen ist dabei wichtiger als das individuelle technische Niveau.

Jeder Teilnehmer kann dazu eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen, der Fokus des Kurses liegt aber auf dem Gruppenunterricht und gemeinsamen Tun. Auf Vorträge und Übephasen folgen Austausch und aktives Musizieren. Ziel des Kurses ist, das Verhältnis „Instrument und Körper“ zu intensivieren und neue Zugänge zu technischen und methodischen Fragen des Flötenspiels zu entwickeln.

Voraussetzungen: ab Level C. Dieser Kurs wendet sich an Flötisten mit mehrjähriger Spielpraxis, die bereits eine gewisse Vertrautheit mit ihrem Instrument erworben haben. Siehe: Unser Levelsystem.
Mindestteilnehmerzahl: 9

Termine
30.09.2022 - 03.10.2022
€ 535 (VP) - Weitere Preisinfos
  • Kursablauf
  • An- und Abreise
  • Leistungen
  • Anmeldung
Kursablauf

Genaue Informationen über den spezifischen Kursablauf finden Sie oben im Terminkasten wenn Sie den Knopf “Zur Buchung” klicken.

An- und Abreise

Genaue Informationen über An- und Abreise bei einem spezifischen Kurs finden Sie, wenn Sie den Knopf Zur Buchung oben im Terminkasten klicken.

Allgemeine Infos: Bei unseren 2- und 3-Tageskursen erfolgt die Anreise in der Regel am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Mittagessen des letzten Kurstages.

Bei unseren 7-Tageskursen erfolgt die Anreise am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Frühstück am letzten Kurstag.

Beispiel: Kurs vom 22.5. bis 25.5.
22.5. = erster Kurstag
25.5. = letzter Kurstag

Leistungen

Leistungen Wochenkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Alle Kurse in Italien: Halbpension.
  • Alle Kurse in Deutschland und Österreich: Vollpension. Ausnahme: Stift Ossiach (ÜF)
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Im Preis enthalten sind 5 Tage Unterricht (vor- und nachmittags je drei Stunden);ein Tag ist unterrichtsfrei

Leistungen Wochenendkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Unterkunft mit Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Unterricht am Anreisetag abends, an den übrigen Tagen vor- und nachmittags je drei Stunden.
  • Unterricht am Abreisetag: 3 Stunden vormttags.
Anmeldung

Für jede Buchung benötigen wir eine verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular. Am einfachsten ist es, sich über unsere Homepage anzumelden (einfach den jeweiligen Termin aufrufen und in der Terminliste den Knopf “Zur Buchung” klicken).

Ein Anmeldeformular in Papierform finden Sie auch in unserem Katalog. Diesen können Sie uns per Post oder Fax schicken (bitte leserlich beschriften). Dieses Formular steht auch als PDF auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung (Bei Klicken des Knopfes “Infos/Buchen”).

Für ein paar Tage nehmen wir auch gerne unverbindliche Reservierungen an. Verbindlich gebucht ist ein Kurs jedoch erst bei Eingang der Anmeldung wie oben beschrieben.

Alle Kurse der Sparte: Querflötenunterricht