Susanne Riedl

Susanne Riedl-Komppa studierte Saxophon und Klarinette an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt bei Simon Hanrath und Stefan Weilmünster. Sie erhielt Jazz-Saxophon Unterricht bei Reiner Witzel und Klarinettenunterricht bei Udo Schmitt. Kurse u. a. bei Lutz Koppetsch und Massimo Mazzoni ergänzten ihre Ausbildung. Susanne Riedl-Komppa ist Mitglied im „Vier-farben Saxophon Quartett“ (www.vierfarbensaxophon.de), ihr Saxophon-Duo Conversus wird seit 2008 mit einem Stipendium durch Yehudi Menuhin Live Music Now gefördert, sie gibt Konzerte im gesamten Bundesgebiet, Österreich und der Schweiz mit dem Saxophonquartett Sax Angels.

Außerdem ist sie als Chorleiterin tätig, spielt in unterschied-lichen Jazz-, Rock- und Popformationen, war 2009 auf „Big City Beats-Tour“ mit dem Guru Josh Project und ist Dozentin an den Musikschulen Main-Kinzig und Seligenstadt, Gastdozentin der Bläserphilharmonie Rhein-Main sowie beim Landesjugendblasorchester Hessen. www.susanneriedl.de