• Musikschule
  • Saxophonunterricht

Barbara Squinzani

Die in Italien geborene Pianistin Barbara Squinzani absolvierte zunächst in Turin am Konservatorium „Giuseppe Verdi“ ihre Klavierabschlußprüfung. Parallel studierte sie auch Gesang. 1997 -2004 vervollständigte sie ihre Klavierausbildung in Deutschland vom Aufbaustudium bis zum Konzertexamen. Prägende Einflüsse erhielt sie von bedeutenden Pianisten und Klavierpädagogen wie Bruno Bosio und Orazio Frugoni in Italien, Arnulf von Arnim und Roberto Szidon in Deutschland. Konzertreisen und internationale Wettbewerbe, bei denen sie zahlreiche Preise erhielt, führten sie in viele europäische Länder.

Als gefragte Begleiterin, widmet sie sich seit einigen Jahren vermehrt der Kammermusik und der Korrepetition zu. Seit 2008 begleitet sie Musica Viva Kurse. Seit 2010 hat sie einen Lehrauftrag an der Robert-Schumann- Musikhochschule Düsseldorf, wo sie als Korrepetitorin tätig ist.

Termine