Mit dem Flugzeug zum Kurs

Anreise per Flugzeug: Seitdem seit Jahren Billigfluglinien den Markt verändert haben, ist das Fliegen wesentlich erschwinglicher geworden. Auch die großen Fluglinien nehmen am harten Preiskampf teil und locken immer wieder mit Sondertarifen – ein Vergleich zwischen Billiganbietern (Achtung: versteckte Extrakosten sind mitunter nicht gleich zu erkennen!) und den etablierten Linien lohnt oft. Die Preise variieren stark nach Reisedatum; Flüge während der Woche sind meist (viel) günstiger als Wochenendflüge.

In der Toskana gibt es zwei Flughäfen: Florenz und Pisa. Liegt das Kurshaus im Süden der Toskana (Villa Capitana, Casabianca), können Sie auch Rom anfliegen und dann mit dem Zug (Fahrtzeit ca. 2 – 3 Std.) Richtung Norden in die Toskana fahren.

Die Flughäfen Pisa und Rom werden von verschiedenen Billigfluglinien angeflogen – von mehreren Startpunkten in Deutschland, der Schweiz und Österreich aus. Rom und Florenz sind natürlich auch Zielflughäfen der Lufthansa oder von Alitalia.

Unser Kurshaus in Oberösterreich ist über den Flughafen Linz zu erreichen (ca. eine Autostunde von der Villa Sonnwend entfernt).

Und noch ein Hinweis in Sachen Flugreisen: Ryanair bietet einen Flughafentransfer an: vom Flughafen Pisa zum Hauptbahnhof Florenz (Santa Maria Novella) und vom Flughafen Rom (Ciampino) zum Bahnhof Roma Termini. Die Tickets können Sie ebenfalls übers Internet buchen (www.ryanair.com). Den Flughafen Frankfurt/Hahn können Sie von Frankfurt, Mainz, Köln, Koblenz und Bingen aus günstig per Bus erreichen (www.bohr-omnibusse.de/Tel.: 06543/50190).