• Saxophonunterricht

Saxophon

Winterwonder-Sax - Ensemblekurs im Schnee (Level B + C)

Eine Saxophonwoche im Schnee: Winterurlaub am Rande des Nationalparks Kalkalpen (Österreich) und Musik werden in diesem Kurs miteinander kombiniert. Ergänzend zum Musikprogramm gibt es an drei Vormittagen (Montag, Dienstag, Donnerstag) Gelegenheit zu winterlichen Aktivitäten – teils gemeinsam mit allen Kursteilnehmern, teils nach individuellen Wünschen (gemeinsam: eine Schneeschuhwanderung und Eisstockschießen, indivuell: alles, was im Winter das Herz erfreut – von Rodeln bis Spazierengehen, von Skilanglauf bis Abfahrtslauf).

Im Musikkurs, der ein breites stilistisches Spektrum von Klassik bis Jazz abdeckt, wird abwechselnd mit dem Saxophonorchester (alle Teilnehmer, von Sopran- bis Baritonsaxophon) sowie in kleineren Ensembles gearbeitet. Innerhalb des Workshops werden mit dem Orchester 4 bis 5 Stücke aus den Bereichen Barock, Klassik, Jazz, Weltmusik und Originalkompositionen erarbeitet. Während sich in den kleinen Ensembles die Teilnehmer nach ihrem Spielstand gruppieren, bietet das Orchester die Möglichkeit des Spielens anspruchsvoller Stücke durch das Zusammenwirken unterschiedlicher Spielerfahrungen. Außerdem ist immer noch Zeit für individuellen Unterricht (Ansatz, Atemtechnik, Intonation, Übestrategien, Improvisation etc.). Willkommen sind alle Saxophontypen von Sopran- bis Baritonsaxophon.

Voraussetzungen: Level B und C

Ergänzend zum Musikprogramm und je nach Wetterlage gibt es für die Kursteilnehmer Gelegenheit zu winterlichen Aktivitäten – ob es eine gemeinsame Schneeschuhwanderung oder eine Pferdeschlittenfahrt ist oder – je nach individueller Vorliebe – Rodelfahrten und Spaziergänge, Skilabfahrten oder Langlauftouren. Der genaue Wochenablauf wird mit der ganzen Gruppe vor Ort besprochen und je nach Wunsch und Wetterlage geplant. Gemeinsame Aktivitäten wie eine Schlittenfahrt können direkt beim Kurshaus gebucht werden.
Bitte beachten Sie: In der Villa Sonnwend gebuchte Winteraktiväten sind nicht im Preis enthalten und müssen von den Teilnehmern direkt beim Kurshaus bezahlt werden.

Die Langlaufloipen starten direkt bei der Villa Sonnwend (Loipengebühr/Tag 3 EUR). Die Skigebiete Wurzeralm und Höss sind mit dem Auto gut erreichbar.

Von A bis D: Alle Levels auf einen Blick

Welches ist mein Level? Sind Sie unsicher in Bezug auf die Level-Zuordnung? Benutzen Sie unseren Level-Checker für Saxophonisten, um sich richtig einzuordnen!

Termine
  • Kursablauf
  • An- und Abreise
  • Leistungen
  • Anmeldung
Kursablauf

Genaue Informationen über einen spezifischen Kursablauf finden Sie oben im Terminkasten wenn Sie den Knopf Infos/Buchung klicken.

An- und Abreise

Genaue Informationen über An- und Abreise bei einem spezifischen Kurs finden Sie, wenn Sie den Knopf Infos/Buchen oben im Terminkasten klicken.

Allgemeine Infos: Bei unseren 2- und 3-Tageskursen erfolgt die Anreise in der Regel am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Mittagessen des letzten Kurstages.

Bei unseren 7-Tageskursen erfolgt die Anreise am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Frühstück am letzten Kurstag.

Beispiel: Kurs vom 22.5. bis 25.5.
22.5. = erster Kurstag
25.5. = letzter Kurstag

Leistungen

Leistungen Wochenkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Alle Kurse in Italien: Halbpension.
  • Alle Kurse in Deutschland und Österreich: Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Im Preis enthalten sind 5 Tage Unterricht (vor- und nachmittags je drei Stunden);ein Tag ist unterrichtsfrei

Leistungen Wochenendkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Unterkunft mit Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Unterricht am Anreisetag abends, an den übrigen Tagen vor- und nachmittags je drei Stunden.
  • Unterricht am Abreisetag: 3 Stunden vormttags.
Anmeldung

Für jede Buchung benötigen wir eine verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular. Am einfachsten ist es, sich über unsere Homepage per Online-Buchung anzumelden (einfach den jeweiligen Termin aufrufen und in der Terminliste den Knopf “Infos/Buchen” klicken).

Ein Anmeldeformular finden Sie auch am Ende unseres Kataloges. Dieses können Sie uns per Post oder Fax schicken (bitte leserlich beschriften). Dieses Formular steht auch als PDF auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung (Bei Klicken des K “Infos/Buchen”).

Für ein paar Tage nehmen wir auch gerne unverbindliche Reservierungen an. Verbindlich gebucht ist ein Kurs jedoch erst bei Eingang der Anmeldung wie oben beschrieben.