• Saxophonunterricht

Saxophon

Saxophon - Ensemble bis Orchester spezial - Kurs mit dem Vierfarben-Quartett (Level C + D)

Das Ensemble Vierfarben Saxophon gehört zu den spannendsten und vielseitigsten deutschen Saxophonquartetten, die man derzeit auf der Bühne erleben kann. Stefan Weilmünster (Sopran), Bastian Fiebig (Alto), Susanne Riedl (Tenor) und Jürgen Faas (Bariton) spielen seit über 10 Jahren in dieser Besetzung Stücke bekannter Komponisten von Klassik bis Jazz oder Pop und haben bereits zwei Alben aufgenommen. Zudem sind die Musiker als kompetente und engagierte Instrumentalpädagogen (nicht nur den Kursteilnehmern von Musica Viva) bekannt. Wieder geben die vier Musiker gemeinsam einen Workshop und bringen geballtes Wissen in Sachen -Saxophon-Ensemblespiel – von Klassik bis Jazz – in die “Fohlenweide”.

Neben dem Erarbeiten gemeinsamer Stücke in unterschiedlichen Besetzungen kommt an diesem Wochenende auch die Vermittlung technischer Tipps und Tricks nicht zu kurz und zu guter Letzt finden sich alle zu einem 20köpfigen Saxophonorchester zusammen. Bei vier Dozenten, die parallel unterrichten, können individuelle Fragen geduldig beantwortet werden, doch im Mittelpunkt steht hier das gemeinsame Musizieren im Saxophon-Ensemble – Notenfest sollten Sie also sein, um sich diesen Spaß zu gönnen. Ein intensives Wochenende, an dem Sie von der Erfahrung eines etablierten Saxophonquartetts profitieren können!
PS: Improvisation spielt in diesem Kurs keine Rolle – wer auf diesem Gebiet aktiv werden will, dem empfehlen wir unseren Kurs Let's Jazz oder die diversen Improvisationskurse

Voraussetzung: C und D-Level. Max 20 TN.

Von A bis D: Alle Levels auf einen Blick

Welches ist mein Level? Sind Sie unsicher in Bezug auf die Level-Zuordnung? Benutzen Sie unseren Level-Checker für Saxophonisten, um sich richtig einzuordnen!

  • Kursablauf
  • An- und Abreise
  • Leistungen
  • Anmeldung
Kursablauf

Genaue Informationen über einen spezifischen Kursablauf finden Sie oben im Terminkasten wenn Sie den Knopf Infos/Buchung klicken.

An- und Abreise

Genaue Informationen über An- und Abreise bei einem spezifischen Kurs finden Sie, wenn Sie den Knopf Infos/Buchen oben im Terminkasten klicken.

Allgemeine Infos: Bei unseren 2- und 3-Tageskursen erfolgt die Anreise in der Regel am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Mittagessen des letzten Kurstages.

Bei unseren 7-Tageskursen erfolgt die Anreise am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Frühstück am letzten Kurstag.

Beispiel: Kurs vom 22.5. bis 25.5.
22.5. = erster Kurstag
25.5. = letzter Kurstag

Leistungen

Leistungen Wochenkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Alle Kurse in Italien: Halbpension.
  • Alle Kurse in Deutschland und Österreich: Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Im Preis enthalten sind 5 Tage Unterricht (vor- und nachmittags je drei Stunden);ein Tag ist unterrichtsfrei

Leistungen Wochenendkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Unterkunft mit Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Unterricht am Anreisetag abends, an den übrigen Tagen vor- und nachmittags je drei Stunden.
  • Unterricht am Abreisetag: 3 Stunden vormttags.
Anmeldung

Für jede Buchung benötigen wir eine verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular. Am einfachsten ist es, sich über unsere Homepage per Online-Buchung anzumelden (einfach den jeweiligen Termin aufrufen und in der Terminliste den Knopf “Infos/Buchen” klicken).

Ein Anmeldeformular finden Sie auch am Ende unseres Kataloges. Dieses können Sie uns per Post oder Fax schicken (bitte leserlich beschriften). Dieses Formular steht auch als PDF auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung (Bei Klicken des K “Infos/Buchen”).

Für ein paar Tage nehmen wir auch gerne unverbindliche Reservierungen an. Verbindlich gebucht ist ein Kurs jedoch erst bei Eingang der Anmeldung wie oben beschrieben.