• Querflötenunterricht

Querflöte

Jazz, Rock, Pop - ab Mittelstufe (Level C)

Auch in den Bereichen Jazz, Rock und Pop hat die Querflöte schon lange einen festen Platz gefunden. Die modernen Stilistiken sollen ganz im Mittelpunkt dieser Kurse stehen.
Angesprochen sind zum einen Spieler/innen, die sich bislang vorranging oder auch ausschließlich mit klassischer Literatur beschäftigt und nun Lust auf musikalisches Neuland haben. Aber auch Querflötist/innen, die sich bereits mit Musik aus den Bereichen Jazz, Rock und Pop befasst haben, sind herzlich willkommen!

Die Kursinhalte sind: Kennenlernen neuer Literatur, Stilistiken und Rhythmen. Arbeiten mit Play-Alongs, Zusammenspiel in kleinen „Flötenbands“ (Aufteilung in Begleit-Sektion und Melodiestimme), Rhythmustraining, Kennenlernen verschiedener Improvisationsansätze. Ein weiterer wichtiger Kursbestandteil sind auch moderne Spieltechniken wie das perkussive Spiel oder das Überblasen. Neben der aktiven Beschäftigung mit der Musik werden Sie im Kurs auch zahlreiche Literaturtipps fürs Eigenstudium erhalten. Das gemeinsame Hören von CDs soll einen Eindruck von der großen Bandbreite populärer Querflötenmusik geben.

» Voraussetzungen: mindestens Mittelstufenniveau, Kenntnis des kompletten Tonumfanges der Querflöte, solide Notenkenntnisse, Spielsicherheit im Umgang mit bis zu 4# und 4b, Studium von Tonleitern und Dreiklängen, Rhythmische Sicherheit bei Synkopen, Überbindungen, Taktwechseln, Erfahrung im Zusammenspiel und mindestens dreijährige regelmäßige Spielpraxis und Unterricht. Kenntnisse der chromatischen Tonleiter und der Techniken Doppelzunge und Vibrato sind erwünscht oder sollten zumindest „in Arbeit“ sein.  
Mindestteilnehmerzahl: 9

Termine
  • Kursablauf
  • An- und Abreise
  • Leistungen
  • Anmeldung
Kursablauf

Genaue Informationen über den spezifischen Kursablauf finden Sie oben im Terminkasten wenn Sie den Knopf “Zur Buchung” klicken.

An- und Abreise

Genaue Informationen über An- und Abreise bei einem spezifischen Kurs finden Sie, wenn Sie den Knopf Zur Buchung oben im Terminkasten klicken.

Allgemeine Infos: Bei unseren 2- und 3-Tageskursen erfolgt die Anreise in der Regel am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Mittagessen des letzten Kurstages.

Bei unseren 7-Tageskursen erfolgt die Anreise am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Frühstück am letzten Kurstag.

Beispiel: Kurs vom 22.5. bis 25.5.
22.5. = erster Kurstag
25.5. = letzter Kurstag

Leistungen

Leistungen Wochenkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Alle Kurse in Italien: Halbpension.
  • Alle Kurse in Deutschland und Österreich: Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Im Preis enthalten sind 5 Tage Unterricht (vor- und nachmittags je drei Stunden);ein Tag ist unterrichtsfrei

Leistungen Wochenendkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Unterkunft mit Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Unterricht am Anreisetag abends, an den übrigen Tagen vor- und nachmittags je drei Stunden.
  • Unterricht am Abreisetag: 3 Stunden vormttags.
Anmeldung

Für jede Buchung benötigen wir eine verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular. Am einfachsten ist es, sich über unsere Homepage per Online-Buchung anzumelden (einfach den jeweiligen Termin aufrufen und in der Terminliste den Knopf “Infos/Buchen” klicken).

Ein Anmeldeformular finden Sie auch am Ende unseres Kataloges. Dieses können Sie uns per Post oder Fax schicken (bitte leserlich beschriften). Dieses Formular steht auch als PDF auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung (Bei Klicken des K “Infos/Buchen”).

Für ein paar Tage nehmen wir auch gerne unverbindliche Reservierungen an. Verbindlich gebucht ist ein Kurs jedoch erst bei Eingang der Anmeldung wie oben beschrieben.

Alle Kurse der Sparte: Querflötenunterricht