Gesang

Mit Poesie und Musik die Welt einfangen:
Das Französische Chanson (Chorworkshop)

Das Französische Chanson ist fester Bestandteil der französischen Kultur –  ein soziales Bindeglied über Generationen und Epochen hinweg. Die sogenannte „nouvelle Pop“ mit Namen wie Stromae, Camille oder ZAZ berufen sich immer noch stolz auf die Tradition von Georges Brassens, Edith Piaf, Charles Trenet und Jacques Brel. Aber auch jenseits der großen Ikonen bietet das Französische Chanson eine stilistisch breite Vielfalt an musikalischen Farben und Wortklängen von Musette bis Jazz und Pop bis hin zu mittelalterlichen Balladen und Chansons aus Filmen. 

Ein- und mehrstimmig und in einem gut durchmischten Potpourri erkunden wir Essenz und Aktualität des Französischen Chansons – im Kern dieser Kunst geht es immer um die gelungene Balance von Text und Musik. Oft verzichten wir dabei auch ganz auf Noten. Die Arrangements werden zum Teil vorgegeben, zum Teil enstehen sie in der gemeinsamen Arbeit. Unsere Dozentin Fabienne Carlier – gebürtige Belgierin mit französischen Sprachwurzeln –  wird die Gruppe während der Gesangarbeit am Klavier und gelegentlich auch am diatonischen Akkordeon begleiten. 

Darüber hinaus werden wir im Kurs die Möglichkeiten der eigenen Stimme ausloten und erweitern und den Körper als Musikinstrument erfahren. Die überschaubare, maximal 12-köpfige Gruppe bietet hierfür den idealen Rahmen. Die Arbeit an den Chansons erfolgt in einem Wechsel von Chor und kleineren Gruppen. In Kleingruppen experimentieren wir mit der individuellen Farbe, Lage und Ausdruckspalette der Stimme. In voller Besetzung suchen wir – wie ein Koch – nach der stimmigen Gewürzmischung. 

» Voraussetzungen: für Gesangsanfänger bis fortgeschrittene Sänger gleichermaßen geeignet; eine elementare Vertrautheit mit der französischen Sprache wird vorausgesetzt. 
Mindestteilnehmerzahl: 9, maximale Teilnehmerzahl: 12
Muttersprachler und Sprachlehrer sind in diesem Kurs natürlich auch herzlich willkommen!

Feedback

Die Dozentin hat es außerordentlich gut verstanden, gleichermaßen Spaß an der Musik und an den Texten zu vermitteln. Unterschiedliche Niveaus, was die französische Sprache anbelangt, als auch gesanglich, konnte sie charmant, witzig und kreativ ausgleichen. Ihr Kurskonzept war ziemlich originell, was kleine, spontane "Improvisationen", das spontane Erfinden zweiter und dritter Stimmen oder auch das Aufteilen in kleinere Gruppen (call and response) betrifft. Sie hat es vermocht, schwierige Chansons, von denen wir anfangs nicht gedacht hätten, diese erlernen zu können, in "mundgerechte" Portionen aufzuteilen, so dass es doch für alle möglich war, diese zu erlernen. Grundsätzlich hatten wir als Gruppe immer sehr viel Spaß, waren hoch motiviert, lernten - obwohl nicht gänzlich unvertraut mit der Materie - neue Interpreten und auch unbekanntere Chansons kennen, so dass wir unseren Horizont diesbezüglich deutlich erweitern konnten. Sissi K. - Chansonkurs mit Fabienne Carlier 2017


Termine
  • Kursablauf
  • An- und Abreise
  • Leistungen
  • Anmeldung
Kursablauf

Genaue Informationen über den spezifischen Kursablauf finden Sie oben im Terminkasten wenn Sie den Knopf “Zur Buchung” klicken.

An- und Abreise

Genaue Informationen über An- und Abreise bei einem spezifischen Kurs finden Sie, wenn Sie den Knopf Zur Buchung oben im Terminkasten klicken.

Allgemeine Infos: Bei unseren 2- und 3-Tageskursen erfolgt die Anreise in der Regel am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Mittagessen des letzten Kurstages.

Bei unseren 7-Tageskursen erfolgt die Anreise am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Frühstück am letzten Kurstag.

Beispiel: Kurs vom 22.5. bis 25.5.
22.5. = erster Kurstag
25.5. = letzter Kurstag

Leistungen

Leistungen Wochenkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Alle Kurse in Italien: Halbpension.
  • Alle Kurse in Deutschland und Österreich: Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Im Preis enthalten sind 5 Tage Unterricht (vor- und nachmittags je drei Stunden);ein Tag ist unterrichtsfrei

Leistungen Wochenendkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Unterkunft mit Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Unterricht am Anreisetag abends, an den übrigen Tagen vor- und nachmittags je drei Stunden.
  • Unterricht am Abreisetag: 3 Stunden vormttags.
Anmeldung

Für jede Buchung benötigen wir eine verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular. Am einfachsten ist es, sich über unsere Homepage per Online-Buchung anzumelden (einfach den jeweiligen Termin aufrufen und in der Terminliste den Knopf “Infos/Buchen” klicken).

Ein Anmeldeformular finden Sie auch am Ende unseres Kataloges. Dieses können Sie uns per Post oder Fax schicken (bitte leserlich beschriften). Dieses Formular steht auch als PDF auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung (Bei Klicken des K “Infos/Buchen”).

Für ein paar Tage nehmen wir auch gerne unverbindliche Reservierungen an. Verbindlich gebucht ist ein Kurs jedoch erst bei Eingang der Anmeldung wie oben beschrieben.