Newsletter anfordern!

Gesang

Canzoni del sole – italienische Songs von den 50ern bis heute

Zu den italienischen Kulturgütern, mit denen wir unserem nördlichen Leben eine mediterrane Würze geben, zählt neben Espressomaschinen, Teigwaren und Vespas auch lange schon die populäre Musik Italiens. Neben bekannten Schlagern und seichtem Radiogedudel gibt es in der Welt der italienischen Songs viele Perlen zu entdecken, die leider nie ihren Weg über die Alpen zu uns gefunden haben. Dieser Kurs wird uns diesen vitalen und vielen unbekannten Teil der italienischen Kultur näher bringen. Dabei spannen wir einen Bogen von dem italienischen swing der 40er Jahre und der canzone napoletana, über die “urlatori” (Schreihälse) der 60er Jahre, bis zu „cantautori“ und Interpreten der 60er, 70er, 80er und 90 er Jahre. In den letzten Jahre haben wir zusammen Lieder einstudiert von: Natalino Otto, Mina, Roberto Vecchioni, Fabrizio de André, Mia Martini, Lucio Dalla, Pino Daniele, Quartetto Cetra, Rita Pavone, Caterina Caselli, Patty Pravo, Renato Carosone, Francesco de Gregori, Jovanotti und anderen.

Als „Kulturbotschafter“ fungiert das Berliner Trio „…e la luna?“ um die italienische Sängerin Eva Spagna, ein Ensemble, das sich durch seine originellen Bearbeitungen von italienischen Songs einen Namen gemacht hat. Unser Kurs bietet die Möglichkeit, eine Auswahl an Liedern mit Anleitung und Unterstützung der Musiker kennen und singen zu lernen. Ergänzend hierzu wird den Teilnehmern auch der jeweilige kulturelle Hintergrund der canzoni näher gebracht. Und auch die Texte werden gemeinsam übersetzt und sprachlich unter die Lupe genommen. Unterstützt wird „…e la luna?“ durch unsere Gesangsdozentin Anke Held, die neben einem täglichen Warm Up den Kursteilnehmern auch in den Bereichen Stimmbildung, Gesangscoaching und Präsentation zur Seite stehen wird.

» Bitte beachten Sie: Im geringen Umfang können auch Instrumentalisten (Nichtsänger) teilnehmen, die auf fortgeschrittenem Niveau Begleitinstrumente wie Gitarre, Akkordeon, Klavier etc. spielen. Alle Unterrichtseinheiten stehen ihnen offen, bei der Kleingruppenarbeit werden sie Begleitfunktionen übernehmen und auch als Instrumentalisten Coaching erhalten.

Voraussetzungen: Gesangserfahrung (Chor, Band). Gewünscht sind ferner elementare Italienischkenntnisse. Mindestteilnehmerzahl: 12

Feedback

  • Kursablauf
  • An- und Abreise
  • Leistungen
  • Anmeldung
Kursablauf

Genaue Informationen über den spezifischen Kursablauf finden Sie oben im Terminkasten wenn Sie den Knopf “Zur Buchung” klicken.

An- und Abreise

Genaue Informationen über An- und Abreise bei einem spezifischen Kurs finden Sie, wenn Sie den Knopf Zur Buchung oben im Terminkasten klicken.

Allgemeine Infos: Bei unseren 2- und 3-Tageskursen erfolgt die Anreise in der Regel am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Mittagessen des letzten Kurstages.

Bei unseren 7-Tageskursen erfolgt die Anreise am späten Nachmittag des ersten Kurstages und die Abreise nach dem Frühstück am letzten Kurstag.

Beispiel: Kurs vom 22.5. bis 25.5.
22.5. = erster Kurstag
25.5. = letzter Kurstag

Leistungen

Leistungen Wochenkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Alle Kurse in Italien: Halbpension.
  • Alle Kurse in Deutschland und Österreich: Vollpension. Ausnahme: Stift Ossiach (ÜF)
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Im Preis enthalten sind 5 Tage Unterricht (vor- und nachmittags je drei Stunden);ein Tag ist unterrichtsfrei

Leistungen Wochenendkurse

  • Kurspreis: Unterkunft im Doppelzimmer (EZ zusätzlich buchbar).
  • Unterkunft mit Vollpension.
  • Getränke (bis auf Frühstücksgetränke) sind im Kurspreis nicht inbegriffen
  • Unterricht am Anreisetag abends, an den übrigen Tagen vor- und nachmittags je drei Stunden.
  • Unterricht am Abreisetag: 3 Stunden vormttags.
Anmeldung

Für jede Buchung benötigen wir eine verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular. Am einfachsten ist es, sich über unsere Homepage anzumelden (einfach den jeweiligen Termin aufrufen und in der Terminliste den Knopf “Zur Buchung” klicken).

Ein Anmeldeformular in Papierform finden Sie auch in unserem Katalog. Diesen können Sie uns per Post oder Fax schicken (bitte leserlich beschriften). Dieses Formular steht auch als PDF auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung (Bei Klicken des Knopfes “Infos/Buchen”).

Für ein paar Tage nehmen wir auch gerne unverbindliche Reservierungen an. Verbindlich gebucht ist ein Kurs jedoch erst bei Eingang der Anmeldung wie oben beschrieben.

Überblick: Alle Kurse im Bereich Gesangsunterricht