• Gitarrenunterricht

Gitarrenunterricht im Urlaub

In unseren Workshops werden viele Aspekte eines vielseitigen Instrumentes behandelt: Liedbegleitung, Haltung, Technik, Ton, Anschlagsmuster, Plektrumtechnik, Gitarrengriffe, Gitarrenmusik von Klassik bis Folk/Jazz/Pop. Gitarre für Anfänger – in unseren Schnupperkursen können Einsteiger die Gitarre neu für sich entdecken. In den Kursen für Fortgeschrittene steht dann die Liedbegleitung oder das instrumentale Spiel im Vordergrund. Gitarre lernen in den Ferien – Gitarrenunterricht im Urlaub – Holen Sie sich neue Anregungen für Ihr Gitarrenspiel!

Termine

Gitarrenunterricht – das gibt es bei uns in verschiedenen Varianten:

  • In den Liedbegleitungskursen stehen Akkorde und Anschlagsmuster im Mittelpunkt. Es geht darum, das eigene Akkord-Repertoire zu erweitern und dabei auch verschiedene Sept- und Jazzakkorde kennenzulernen. Im Mittelpunkt des Gitarrenunterrichts stehen natürlich auch die Anschlagstechniken, seien es Techniken aus dem Bereich der Schlaggitarre oder Patterns aus dem Bereich der Zupftechniken.
  • Die Instrumentalkurse bieten die Möglichkeit zum Spielen in Ensembles und im Gitarrenorchester. Der stilistische Bogen ist dabei weit gespannt und reicht von Stücken aus der Renaissance und dem Barock bis hin zu modernen Kompositionen aus den Bereichen Jazz , Pop und Folk. Im Gitarrenunterricht wird auch auf Fragen der Technik und der Haltung eingegangen.
  • Im Kurs “Summer Grooves” geht es wieder vorrangig um das Thema Liedbegleitung. Der zeitgleich stattfindende Percussionkurs bietet darüber hinaus attraktive Musiziermöglichkeiten mit den Percussionisten. Gitarrenunterricht + Sessions!