Stefanie Hazenbiller

Stefanie Hazenbiller absolvierte zunächst eine Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik des Bezirks Schwaben in Krumbach, mit Hauptfach Akkordeon, Nebenfach Ensemble- und Chorleitung. Als Mitglied des Akkordeon-Landesjugendorchesters Baden-Württemberg konzertierte sie im In- und Ausland. Sie absolvierte zudem einen Diplomstudiengang an der Wiesbadener Musikakademie, in Kooperation mit der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main (Klasse von Mirjana Petercol). Sie ist Preisträgerin von nationalen und internationalen Wettbewerben, (u. a. der internationale Akkordeonwettbewerb Castelfidardo/Italien, der internationale Akkordeonwettbewerb Klingenthal/Deutschland und der Akkordeonwettbewerb in Pula/Kroatien).
Sie ist aktiv als Solistin und Kammermusikerin und pflegt eine regelmäßige Zusammenarbeit mit Clara Holzapfel (Violine) und Regina Maucher (Querflöte).
Ihr Repertoire ist weit gefächert und reicht von Barock bis zur Neuen Musik und zur Popmusik.

Termine