• Musikschule
  • Saxophonunterricht

Pascal Caldara

Pascal Caldara, Deutsch-Franzose italienischer Abstammung, begann seine musikalische Ausbildung an der Hochschule für Kath. Kirchenmusik und Musikerziehung in Regensburg, die er mit dem Kirchenmusik-B-Examen erfolgreich abschloss. Es folgten Studien im Hauptfach Orgel in der Orgelklasse von Harald Feller an der Hochschule für Musik in Theater in München. Er führte seine Studien im Hautfach Orgel in der Orgelklasse des renommierten Organisten Hans-Ola Ericsson an der Hochschule für Künste in Bremen fort, welches er ebendort mit dem Kirchenmusik A-Examen erfolgreich abschloss.

Seit 2003 ist er hauptamtlicher Kirchenmusiker im Pfarrverband Taufkirchen an der Kirche St. Georg. Pascal Caldara belegte zahlreiche Meisterkurse u.a. bei Olivier Latry (Titularorganist in Notre-Dame in Paris), Marie-Claire Alain, Franz Lehrndorfer, Peter Planyavsky, Clemens Schnoor, Almut Rössler und Ludger Lohmann. Orgelkonzerte führten ihn u.a. nach Spanien, Portugal, Schweden und nach Paris. Er war Korrepetitor beim Isny-Oper Festival und ist Liedbegleiter von zahlreichen Sängern und Sängerinnen, diversen Chören und betätigt sich als Jazzpianist. Seit 2003 ist er Dozent bei Musica Viva.

Termine