• Musikschule
  • Saxophonunterricht

Johannes Tappert

Johannes Tappert. Erster Instrumentalunterricht im Vorschulalter und bereits als Jugendlicher solistisch und kammermusikalisch aktiv. Musikstudium sowohl mit pädagogischen als auch künstlerischen Diplomen. Seit 1981 Dozententätigkeit am Konservatorium Würzburg, später an der Hochschule der Künste Bremen: Instrumentalunterricht, Fachmethodik, Pädagogik. Das Lehrplanfach „Methodik des Übens“ erforderte psychologische Weiterbildung, die zur Entwicklung einer instrumentenunabhängigen und gehirngerechten Übemethode führte. Seit 1993 gibt er Übecoaching-Seminare, in denen Instrumentalisten und Sänger lernen können, wie sie ihre eigenen, aber nicht bewussten Fähigkeiten zur Optimierung ihres Übens nutzen können. Angesprochen sind sowohl Laien als auch Profis.

Termine