Newsletter anfordern!

Holger Schliestedt

Holger Schliestedt studierte Jazzgitarre und im Nebenfach klassische Gitarre an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” in Berlin und schloss das Studium 1992 als Diplom-Musikpädagoge ab.

1997 gründete er mit Eva Spagna und Martin Klenk das italienische Trio “… e la luna?”, mit dem er viele Konzerte in Deutschland, Italien und anderen europäischen Ländern gab. Sieben CD-Produktionen dokumentieren die intensive Arbeit dieses Trios. Daneben spielt er regelmäßig in anderen Jazzbands der Berliner Musikszene. Holger Schliestedt unterrichtet seit 1997 Gitarre an einer musikbetonten Gesamtschule bei Berlin.

Feedback