Anke Held

Anke Held studierte sowohl Jazzgesang als auch klassischen Gesang an der Musikhochschule Köln und diese künstlerische Flexibilität bringt die Sopranistin ebenso in ihrer vielseitigen Konzert- wie Unterrichtstätigkeit zum Ausdruck. Sie arbeitet als Sängerin, Songwriterin und Arrangeurin z. B. mit dem Schweizer A-cappella-Ensemble “Ananamuya“, dem spartenübergreifenden Kammermusik-Trio “Viva Italia”, sowie dem renommierten Kinderkonzert-Ensemble “Confettissimo“. Als Stimmbildnerin und Musikpädagogin lehrte sie an der Fachhochschule Düsseldorf, der Rheinischen Musikschule und an der Offenen Jazzhaus Schule Köln. Aufgrund mehrerer Aufenthalte in Westafrika und auf Cuba, der intensiven Auseinandersetzung mit Tanz und Bewegung sowie einer Ausbildung zur Körpertherapeutin pflegt Anke Held einen körper-, rhythmus- und improvisationsbetonten Gesang- wie Unterrichtstil. Weitere Informationen zu vergangenen oder aktuellen Projekten: www.ankeheld.de

Feedback

Anke Held war sehr kompetent in jeder Hinsicht- musikalisch und sozial. Sie verstand es eine lockere, freundliche, humorvolle Stimmung zu schaffen und uns gleichzeitig in eine Arbeitsatmosphäre zu führen, und das allse wohl dosiert. M.J. - Kurs mit Anke Held - 2015


Anke Held hat eine tolle Arbeit gemacht, die Lieder waren abwechslungsreich, theoretische Inhalte wurden sehr gut vermittelt und wiederholt, die Möglichkeiten, seine Stimme auch einzeln zu hören und ein Feedback sowie individuelle Vorschläge für Verbesserungsmöglichkeiten zu bekommen waren sehr gut, die pädagogische Haltung war immer zugewandt und motivierend, die sechs Stunden Unterricht am Tag waren abwechslungsreich und nie anstrengend" Christiane R. (Schnupperkurs Gesang mit Anke Held)


"Es war eine SUPER schöne Woche, bei der trotz großem Arbeitspensum nie die Urlaubsstimmung verloren ging. Herzlichen Dank an Anke und Nik, die diese Woche zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben! Ein ganz besonderer Dank an Nello und seine Familie/sein Team im Casa Giovanna und natürlich auch an musica-viva für die tolle Organisation." Heidrun Z. (Jazz, Pop and more mit Anke Held und Nik Rindlisbacher)


Die Kursleiterin Anke Held ist ein Vielfach-Genie. Sie hat viel Einfühlungsvermögen und Wort- und Sprachwitz, so dass der Kurs kurzweilig und lehrreich war- auch für mich als studierte Musiklehrerin (PH). Margarete B. (Gesangskurs mit Anke Held, 2014)


Frau Held ist eine tolle Pädagogin und hat ein unheimlich breites Wissen, das Sie sehr gut und vor allem mit Freude vermitteln kann. Sie versteht es auf jeden einzelen einzugehen und jeden entsprechend zu fördern. Dabei ist Sie immer sehr freundlich, aber auch bestimmt. Für jeden weiß sie die richtigen Worte, so dass sich jeder sehr aufgehoben fühlt. Auch wenn man mal das Gefühlhatte man war jetzt aber nicht so gut, verstand Sie es sehr einen auch die positiven aspekte zu zeigen. Ganz hervorragend! - Holger M. - 2014 - Kurs mit Anke Held


Ich habe das Leben und den Kurs in der Toskana in vollen Zügen genossen. Die beiden Dozenten haben uns musikalisch große Schritte ermöglicht! – Mirjam H. (Kurs Jazz, Pop and More mit Anke Held und Nik Rindlisbacher , Juli 2010)


Die Dozentin ist sehr einfühlsam auf die Bedürfnisse aller eingegangen und hat die Teilnehmer/innen in ihren musikalischen Fähigkeiten gefördert aber auch gefordert. Es herrschte entspannte und sehr anregene Atmosphäre. Das Kurshaus hat ein tolles Ambiente. Renate M. (Schnupperkurs Gesang mit Anke Held, August 2007).


Termine