Borgo del Monte

Die italienische Region Umbrien, in unmittelbarer Nachbarschaft der Toskana gelegen, gilt als Geheimtipp. Hier haben wir, unweit von Assisi, 2014 das Kurshaus „Borgo del Monte“ entdeckt. Drei Zypressen heißen die Besucher des Landsitzes willkommen, das Ensemble der auf einem Hügel gelegenen Natursteingebäude vermittelt ein Gefühl von Harmonie und Abgeschlossenheit. Vom Kurshaus eröffnet sich ein beeindruckender Rundblick auf die Gebirgskette des Apennin und bis zu 1200m hohe Berge.

Die geräumigen Zimmer mit ihren Cottoböden, Balkendecken und schmiedeeisernen Betten sind von schlichter Eleganz. Das Haus ist ideal für Gruppen, die hier ungestört ihren Aktivitäten nachgehen können – so gibt es etwa einen separaten Arbeitsraum und eine hauseigene Kapelle. Erfrischung bietet ein Pool. Die Betreiberin verwöhnt ihre Gäste mit abwechslungsreicher mediterraner Küche.
Für Ausflüge bieten sich vor allem Assisi, die Stadt des Hl . Franziskus sowie Perugia (die Hauptstadt Umbriens an).

Zusatzinfos

  • nächstgelegene größere Stadt: Perugia
  • Unterbringung in Zweibett- und Doppelzimmern, einige können als Einzelzimmer vergeben werden.
  • Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad (Ausnahme: 2 Zimmer in einem der Appartements, die sich ein externes Bad teilen)
  • Einzelzimmeraufschlag: 175 Euro.
  • Auf Wunsch kann im Haus ein kleineres Mittagessen bestellt werden.
  • W-Lan
  • Mehrere große Arbeitsräume
  • Pool
  • In kühleren Jahreszeiten kann ein Heizkostenzuschlag erhoben werden.
  • Das Haus ist nicht barrierefrei.

Achtung: Google Maps – nur ungefähre Lage des Hauses

Termine
17.08.2019 - 24.08.2019
€ 975 + 15 (Noten) (HP) - Weitere Preisinfos
24.08.2019 - 31.08.2019
€ 975 + 15 Noten (HP) - Weitere Preisinfos